Hier finden Sie aktuelle Beiträge zu der Arbeit in der Altenpflege und vieles Wissenswertes rund um das Thema „Pflege“.

17. Januar 2021

In der Pflege tätig zu sein birgt während der aktuellen Pandemie einige neue Herausforderungen und Belastungen. Unser Beruf bringt allerdings auch das Privileg mit sich, früh geimpft werden zu können.

15. Dezember 2020

2020 ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich und herausfordernd - und vermutlich wird das Jahr genauso auch zu Ende gehen. Aber egal was kommt, wir bleiben für Sie im Einsatz.

13. Dezember 2020

Die Corona-Krise macht viele Menschen einsam. In der Quartiersarbeit sind wegen den Kontaktbeschränkungen deshalb kreative Lösungen gefragt.

15. April 2020

Wir bekommen aktuell so viele kleine Aufmerksamkeiten und ganz häufig wissen wir nicht mal wo wir uns bedanken können.

19. März 2020

Das Coronavirus betrifft selbstverständlich auch unseren Alltag bei den Ambulanten Diensten Nürnberg. Wir sind wie gewohnt für Sie da.

12. Februar 2020

Pflegefachfrau oder Pflegefachmann bei den Ambulanten Diensten Nürnberg werden.

03. September 2019

Breuninger spendete 500 Euro an das Diakoneo-Seniorennetzwerk Nordstadt

27. Juni 2019

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer prämierte Nürnbergs Seniorennetzwerke mit dem Innovationspreis „Zu Hause daheim“

20. Juni 2019

Das Seniorennetzwerk Nordstadt sucht Menschen, die sich in ihrer Nachbarschaft engagieren wollen.

21. Mai 2019

Das Seniorennetzwerk Nordstadt feiert im Juni sein 10 - jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Jubiläumswoche veranstaltet die Diakoniestation Maxfeld - Wöhrd einen Poetryslam mit Schreibwerkstatt für Senioren.

13. Mai 2019

Wir freuen uns sehr, eine Förderung durch die evangelische Landeskirche für ein Projekt im Bereich Spiritual Care erhalten zu haben.

Das Projekt wird in den Ambulanten Diensten Nürnberg der Diakonie Neuendettelsau
durchgeführt.

26. Februar 2019

Wussten Sie schon, dass…
… es in Deutschland mehr Beschäftigte in der Altenpflege als in der Automobilindustrie gibt und das, obwohl Deutschland für seine große Automobilindustrie bekannt ist?
Aber wir brauchen zukünftig noch viel mehr Altenpfleger um alle Menschen die uns brauchen gut versorgen zu können.

Beiträge aus dem Magazin Senioren
20. Januar 2022

Christa Lutz arbeitet als Quereinsteigerin im Seniorenheim in Roth als Pflegehelferin. Sie findet: "Eine gute Entscheidung."
Mehr über Christa Lutz lesen Sie in der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung:

14. Dezember 2021

Für ältere Menschen hält die digitale Welt sehr viele Möglichkeiten bereit. Zum Beispiel Videotelefonie mit Freunden und Familie, Essen bestellen, kleine Hilfen im Alltag organisieren und Recherchen im Internet. Allerdings benötigen sie dabei oft Unterstützung.
Das Seniorennetzwerk Nürnberg hat dafür eine Lösung.

24. September 2021

Diakoneo begrüßt explizit die kulturelle Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Aber wie ergeht es Menschen aus anderen Kulturen im Pflegeberuf? Pooria Pooladvand kann zu diesen Themen aus ersten Hand berichten: Sein Lebensweg führte ihn vom Telekommunikationsingenieur in Teheran zum Pflegefachmann in dem mittelfränkischen Seniorenheim Hans-Roser-Haus in Roth.

31. August 2021

Angelina Küntzel und Josef Kosic arbeiten bisher als Pflegehelfer. Sie beginnen jetzt ihre Ausbildung zur Fachkraft in der Pflege.