DIAKONEO


Engagierte Bürger und Organisationen gestalten miteinander das Leben im Stadtteil, damit allen älteren Menschen soziale Teilhabe möglich ist und sie selbstbestimmt ihr Leben genießen können. Wir unterstützen Seniorinnen und Senioren mit unseren Angeboten und knüpfen ein Netz nachbarschaftlicher Kontakte.


Zum Seniorennetzwerk Nordstadt
Zum Seniorennetzwerk Eberhardshof / Muggenhof / Gostenhof


Beratung und Nachbarschaftshilfe in Nürnberg / St. Johannis
Projekt SIGENA ("SIcher GEwohnt NAchbarschaftlich“)


Seit Februar 2015 stellen die Kooperationspartner wbg Nürnberg und Diakonie Neuendettelsau den Menschen in St. Johannis neue und zusätzliche Angebote zur Verfügung. Das SIGENA-Projekt fördert mehr Nachbarschaft und eine hohe Versorgungssicherheit, um die Lebensqualität in der gewohnten Umgebung zu steigern, insbesondere für ältere Menschen.

Zum SIGENA-Stützpunkt


Nachbarschaftshilfe Laufamholz / Rehhof

Die Nachbarschaftshilfe Laufamholz/Rehhof ist alters-, nationalitäts- und konfessionsübergreifend.
Die Kooperation mit aktiven Betreuungsgruppen und "Einzelkämpfern" sowie bürgerschaftlich engagierten Laufamholzer/Rehhofer Vereinen und Organisationen ist ausdrücklich erwünscht. Gleiches gilt für soziale und medizinische Dienstleister wie zum Beispiel die Diakonie Nürnberg Ost. 


Mobil: 0178/ 540 79 30
Telefon: 0911/ 540 74 47


Der Flyer der Nachbarschaftshilfe