Mitarbeiter von Breuninger Nürnberg übergeben 50 Weihnachtslichter an die ehrenamtlichen Leiter des Seniorennetzwerks Nordstadt der Diakonie Neuendettelsau. Acht Mitarbeiterkinder haben die Teelichter weihnachtlich dekoriert, um den meist alleinstehenden Senioren, die zu den Stadtteiletreffs in Nürnberg kommen, eine Freude zu machen. © Diakonie Neuendettelsau / Claudia Pollok

Ein Zeichen der Verbundenheit: Kinder von Mitarbeitern des Bekleidungsgeschäfts Breuninger Nürnberg schenken Senioren der Stadtteiltreffs 50 selbstgestaltete Weihnachtslichter. Die ehrenamtlichen Leiter der Treffs freuen sich, ihren Mitgliedern mit dieser Geste zu zeigen: Ihr seid nicht allein!

Lesen Sie den gesamten Artikel hier: https://www.diakonieneuendettelsau.de/presse/lichterglanz-gegen-einsamkeit-im-alter/


Aktuelle Beiträge
28. September 2018

Podiumsdiskussion rund um die Situation in der ambulanten Pflege

24. Mai 2018

Carsten Rechenberger hat in der Altenpflege seine Berufung gefunden. Der Standortleiter der Diakoniestation Altenfurt der Diakonie Neuendettelsau erzählt warum.

23. März 2018

Autorin Christina Erdkönig las aus ihrem Buch „Loslassen und Leben aufräumen“

16. März 2018

Laura Specht und Sabine Bauereiß wehren sich gegen das Bild, das in der Öffentlichkeit von ihrer Arbeit gezeichnet wird.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09 11 / 30 00 3 - 0